Donnerstag, 23 Dezember 2021 12:05

PCB Platinen kreieren unsere Realität. Überprüfe, wie so

Artikel bewerten
(1 Stimme)
tspcb.pl/de tspcb.pl/de pixabay

PCB Platinen sind heute äußerst wichtig. Warum? Ganz einfach – sie sind in jedem elektronischen Gerät enthalten und bilden buchstäblich unsere Realität. Was genau sind sie und was macht sie so wichtig? Finde heraus, wie du sie zu Hause herstellen kannst.

 

PCB Platinen – was sind sie und wie sehen sie aus?

Leiterplatten sehen sehr unauffällig aus. Es ist ein Stück Material, normalerweise Glas oder Harz, auf dem Spuren zu finden sind, oft aus Kupfer oder einem anderen guter Stromleiter. Dies sind äußerst vielseitige Produkte, die eine Reihe verschiedener Funktionen im Gerät ausführen können. Das macht sie einfach unersetzlich. Daher gewinnt ihre Herstellung immer mehr an Bedeutung und ist ein immer wichtigerer Zweig der modernen Industrie. Ohne sie wäre es einfach unmöglich, Computer, Smartphones und andere Geräte zu entwickeln, die täglich benutzt werden.

Wie herstellt man PCB Platinen?

Aktuelle PCBs werden von Computern erstellt, die spezielle Software enthalten. Die so gestalteten Spuren haben die bestmögliche Effizienz und können dank der Tatsache, dass sie mit präzisen, modernen Geräten geschnitten werden, immer kleiner gemacht werden. Wenn du sie kaufen möchtest, wähle daher ein bewährtes Unternehmen, das über die besten technologischen Lösungen verfügt. Nur so wirst du es sichern, dass deine Geräte lange Zeit reibungslos funktionieren.

Aus diesem Grund sollten Platinen für den professionellen Gebrauch nicht von Hand hergestellt werden, obwohl dies natürlich möglich ist. Wenn du möchtest, kannst du versuchen, ein solches Experiment durchzuführen und die Leiterplatte selbst zu erstellen. Auf diese Weise siehst du, wie es vor vielen Jahren gemacht wurde, als es noch keine Computer mit der entsprechenden Software gab. Um Leiterplatten herzustellen, benötigst du Bügeleisen, Presser, Laserdrucker und dünnes Kreidepapier. Du benötigst auch ein geeignetes Gleisdesign.

PCB Platinen sind keine neue Erfindung

Obwohl sie die heutige Realität bilden, sind sie gar nicht eine neue Erfindung. PCB Platinen wurden in der Zwischenkriegszeit in den USA hergestellt, ihre Produktion in größerem Umfang begann jedoch 1948. Lange Zeit waren sie jedoch nicht so wichtig, und dieser Technologiezweig stand eine Weile still. Erst in den 1970er Jahren wurde eine integrierte Schaltung entdeckt, die zum Funktionieren Platinen benötigte. Auf diese Weise sind sie zu einem untrennbaren Bestandteil verschiedener Produkttypen auf dem Markt der neuen Technologien geworden.

Auf dem Weg in die Moderne

Bis in die 1980er Jahre wurden sie jedoch in Handarbeit hergestellt, was ihre Produktion weiterhin bremste. Bis dahin waren die Spuren auf Papier mit… Fotos angetragen! Interessanterweise waren es die Leiterplatten, die die Grundlage für die Entwicklung der ersten drahtlosen Telefone oder Walkman-Produkte waren. In den 1990er Jahren begann der Prozess der Miniaturisierung der Elektronik, der es heute wiederum fast unmöglich machte, Platinen von Hand herzustellen. Der Mensch ist nicht so genau, um so kleine Produkte von Hand herstellen zu können. Es ist also gut, dass wir so einfachen Zugang zur Technik haben!

Leiterplatten sind sehr vielfältig

Wichtig ist, dass Halbleiter-Leiterplatten wirklich sehr unterschiedlich sein können. Unterschiedliche Komponenten von den sie erstellt werden hängen von dem Gerät ab, für das sie verwendet werden sollen. Sie können einseitig sein, was bei einfachen Produkten am besten funktioniert, aber auch doppelseitig und mehrschichtig, was ihnen die beste Leistung sichert, aber natürlich auch teurer ist. Sie haben unterschiedliche Dicke und Flexibilität. Die billigsten und beliebtesten sind starr, aber heutzutage gewinnen die flexiblen Platinen an Popularität – sie sind teurere, aber anpassen sich besser an die neuesten technologischen Kleinartikeln. Es ist auch möglich, eine starre und flexible Struktur zu kombinieren.

Weil du schon weißt, was PCB Platinen sind, kannst du mit der Planung von Produktion deiner eigenen elektronischen Geräte beginnen! Das kann ein wirklich wunderbares Abenteuer sein, in dem du dich hineinsteigern kannst. Erfahre mehr unter: https://tspcb.pl/de/unser-angebot/unsere-leiterplatten.