Das Lichterfest in Dortmund ist eine der begehrtesten Veranstaltungen, die jährlich den spätsommerlichen Kalender der Stadt prägen. Mit seiner langjährigen Tradition, den Westfalenpark in ein Meer von Lichtern zu tauchen, zieht dieses Fest tausende Besucher aus der ganzen Region und darüber hinaus an. In diesem Jahr hat der Kartenvorverkauf bereits begonnen, was für viele Stammgäste der Startschuss ist, sich dieses Highlight nicht entgehen zu lassen.

Vor einem halben Jahrhundert führte die damalige Bundesregierung in Deutschland ein bahnbrechendes Projekt ein, das unter dem Namen „Tagesmütter“ bekannt wurde. Dieses Modellprojekt markierte den Startpunkt für die Kindertagespflege im Land und stellte eine signifikante Innovation in der öffentlichen Kinderbetreuung dar. Erstmals wurde es Frauen ermöglicht, Kinder in einem familienähnlichen Umfeld zu betreuen, finanziell unterstützt durch öffentliche Mittel. Obwohl zu Beginn ausschließlich Frauen diese Rolle übernahmen, hat sich das Feld inzwischen weiterentwickelt und professionalisiert.

Seite 1 von 24